zum Inhalt springen

Historisch-Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung

Die digitale Kulturwissenschaften (Digital Humanities) sind an der Universität zu Köln ein wichtiger Lehr- und Forschungsbereich. Seit 1997 werden sie von der Professur für Historisch Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung maßgeblich vertreten. Verortet an der Philosophischen Fakultät, ist die Informationsverarbeitung eine geisteswissenschaftliche Disziplin, die sich der Bewahrung und der Analyse des kulturellen Erbes widmet.

Prof. Dr. Øyvind Eide (Leitung)

Webseite der HKI mit weiterführenden Informationen.