zum Inhalt springen

Themen für Abschlussarbeitsstipendien

Projekt Qualifikationsentwicklungsforschung

Das Institut für Digital Humanities schreibt drei Stipendien für Abschlussarbeiten aus, die in  den Rahmendes Forschungsprojekts Qualifikationsentwicklungsforschung (QEF) angesiedelt sind, das in Kooperation mit dem Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) durchgeführt wird. Ziel des Projektes ist,  Stellenanzeigen für die Arbeitsmarktforschung zu erschließen.

Aktuell sind drei Abschlussarbeiten am IDH ausgeschrieben, für welche Mittel für Anstellungen als studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft (6 Monate 19h SHK für BA-Absolvent|inn|en, 6 Monate 19h WHF für MA-Absolvent|inn|en) zur Verfügung stehen. Gegebenenfalls können die Arbeiten auch im Rahmen einer Projektarbeit in einem Aufbau- oder Spezialisierungsmodul angefertigt werden. Bitte bewerben Sie sich mit einer e-Mail an hermesjSpamProtectionuni-koeln.de (Stichtag 14.7.2020), in der Sie Ihre Kenntnisse hinsichtlich der benötigten Skills sowie Ihre Interessen im Bereich der Verarbeitung natürlichsprachlicher Daten kurz (!) aufführen und angeben, für welche der ausgeschriebenen Arbeiten Sie sich interessieren.